Montag, 31. August 2015

Tschüss Sommer!

Heute ist der letzte Sommertag. Morgen ist meteorologischer Herbstanfang. Der Sommer hat sich da sicher gedacht, dass er nochmal seine ganze Kraft auffährt und es für heute wahnsinnig unerträglich macht. Glückwunsch, Sommer - hat geklappt. Morgens schon. Ein Schritt nach draußen = ein Schlag ins Gesicht. Mal ehrlich: wer freut sich da nicht auf den Herbst??? Es soll auch morgen tatsächlich rasant mit den Temperaturen bergab gehen und wir hoffen, dass das nicht nur bei uns der Fall sein wird. Obwohl es hier in Wuppertal und Umgebung auch immer wieder sehr heiß und sehr unangenehm war, wissen wir (besonders von euren Erzählungen!), dass wir in diesem Sommer echt noch richtig gut dran waren, weil wir zwischendurch immer eine Abkühlung und auch zwischendurch immer wieder viel Regen hatten. Wenn Ach Goood also gejammert hat, dann erging es euch oft noch viel schlechter. Aber Ach Goood hat sehr mit euch mitgefühlt und hat wirklich regelmäßig einen Regentanz aufgeführt, um den Regen auch zu euch kommen zu lassen. Leider hat das nicht sooo gut geklappt. Aber wir blicken jetzt auf schönere, kühlere Tage. Auf einen wunderschönen Herbst! (Wenn man ganz fest daran glaubt, funktioniert es bestimmt!)

Tschüss Sommer, mach's gut. Wir werden dich nicht vermissen.

Um den Sommer zu verabschieden war Ach Goood heute ganz früh mit dem Hund flitzen und er sagt es euch, da kam man vor sieben Uhr morgens im Stehen ins Schwitzen. Die Luft ist wahnsinnig feucht, Ach Goood will lieber sagen nass, und da hatten sich Nebelbänke am Scharpenacken gebildet, die Ach Goood (mit dem Händy) fotografiert hat und euch nun zeigen möchte. Diese Nebelbänke wirken auf den Bilder jetzt nicht so dicht - und bedrohlich, sagt Ach Goood - wie sie wirklich waren...

Ach Goood ist eigentlich der festen Überzeugung, dass dieser Nebel, der wahnsinnig dicht war, eine Art "Killer-Nebel" oder sowas war. Daher galt es, NICHT in diesen hinein zu geraten, sonst, glaubte Ach Goood, wäre man gefangen (Hitze stellt schlimme Dinge mit bärischen Gehirnwindungen an).

 

P.S. Morgen gibt's schon den nächsten Teil von Ach Gooods Serie "Zu Gast"! Ihr dürft also gespannt sein und schaltet unbedingt morgen wieder ein, um einen neuen Ach Goood mit seiner Familie kennen zu lernen! Dieser Ach Goood kann es kaum abwarten!! :)

Kommentare:

  1. Hallo lieber Ach Goood und Archi mit menschlichem und hundischen Anhang :)),

    das sind ja wunderschöne Fotos, die Dir da gelungen sind. So ein heißer Nebel IST gefährlich, das habe ich auch schon gehört. Und wenn ich mir vorstelle, wie man aufgewellte Badewannenhände und -füße bekommt und dann nicht mehr sieht, wo es raus geht aus dem Nebel - new, das braucht man weder als Bär, noch als Mensch!!
    Auch hier ist es (noch immer) nahezu unerträglich schwülheiß, inzwischen weht ein sehr warmer, um nicht zu sagen, heißer Wind, der alles auch nicht frischer macht. Der Temperatursturz soll kommen, ich spüre es in meinem Kopf stürzen... Migräne im Anmarsch. So ein Mist.

    Die Fotos sind wirklich schön - ich bin eine Fotoliebhaberin - ehrlich, sehr schön. Gibt es eigentlich auch Selfies von Dir, wenn Du so mit Hundi im Sonnenauf- oder -untergang unterwegs bist?? Stell ich mir grade so vor... Ach Goood nimmt ein schönes Selbstportrait auf und von hinten krabbelt der Nebel über seine Schulter... uuuaaargg. Mach doch mal ein Selfie!!! Biiittteee!
    Siehst Du, mein Hirn ist schon ein bisschen Migränegeschädigt - lauter verrückte Ideen. Nun freue ich mich auf die nächste Gastvorstellung - bin sehr gespannt, wer es ist.
    Und nun noch liebe Grüße an Euch Wuppertaler Ach Gooodigen mit Anhang
    von der schwäbisch-chinesischen Truppe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr Lieben!
      Ach Goood ist sooo froh, dass du ihm zustimmst mit dem Nebel! Ich war ja da ein wenig skeptisch...:) Ist auch irgendwie nervig, wenn man bei der Schwüle immer vorm Nebel fliehen muss. Aber recht habt ihr! Badewannenhände und so wollen wir nicht! Ganz gefährlich. Heute Morgen ist es plötzlich ganz ohne Regen und Gewitter kühl. Super! Migräne ist so richtig blöde:( hoffentlich überwindest du das bald...:/
      Danke für das Fotolob! :) Ach Goood macht eigentlich selten Selfies, aber er wird demnächst versuchen, daran zu denken. wir sind ja eh bald im Urlaub; da hat er bestimmt viel Gelegenheit dazu!!
      Liebe Grüße an euch alle!
      Ach Goood und Co.

      Löschen
  2. Hallo lieber AchGoood und Familie,

    das sind märchenhaft schöne Bilder! Ganz toll!

    Jetzt, wo es in Deutschland langsam erträglicher wird, was die Temperaturen angeht, lassen sich die Bilder umso mehr genießen.

    Liebe Grüße,
    Bärtelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ihr Lieben!
      Ganz schön gruselig mit dem "Killer-Nebel",was?!!! :)
      Ja, jetzt da es kühler ist, kann man auch wieder denken!!

      Liebe Grüße
      Ach Goood und Co. :)

      Löschen