Freitag, 29. Mai 2015

Naturschutzgebiet

So ein Naturschutzgebiet ist ja eigentlich der "Feind" aller Hundebesitzer; denn hier darf der Hund nicht ohne Leine laufen! Ach Goood hat es in seinem "Hauptauslaufgebiet" aber ganz gut getroffen. Er streift hier nur das Naturschutzgebiet und muss seinen Hund daher nicht anleinen. Ansonsten herrscht Landschaftsschutzgebiet und hier darf der Hund ohne Leine laufen. Auf den Wegen bleiben müssen Mensch, Hund und Bär in beiden Fällen, aber das fällt ja nicht sonderlich schwer. Man will ja auch die Natur bewundern und sie nicht stören. Zum Glück ist Ach Gooods Hund kein Jäger. Außerdem ist sie gut abrufbar. So macht das Laufenlassen am Meisten Spaß! Die Bilder unten sind am Vorwerkpark in Wuppertal entstanden (ja, die mit den Staubsaugern!). Ach Goood wünscht euch allen ein schönes Wochenende:)

Kommentare:

  1. Hallo lieber AchGoood,

    das ist ein wunderbar idyllischer Ort zum Spazieren. "Verwunschen" trifft es vielleicht recht gut. Ganz toll. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, ob mit oder ohne Leine..

    Viele Grüße
    Bärtelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärtelchen!
      Ja, da ist es wirklich schön:) Wuppertal hat eh einige schöne Ecken!! Glaubt man manchmal gar nicht:)
      Liebe Grüße,Ach Goood

      Löschen